Diese Seite verwendet Cookies, damit wir den Benutzern unsere Dienstleistungen besser zugänglich machen können. Durch die Nutzung unserer Website, bestätigen die Benutzer, dass sie unsere Cookie-Richtlinien gelesen haben und damit einverstanden sind. Cookie Policy
Verstanden
Filterkriterien

Event-Sponsoring der Zukunft - Neue Strategien für die digitale Welt

Offen für Einreichung
1 - 4 von 4

Neueste

Beschreibung:
Der Fußball rollt durch die Corona-Krise nicht mehr. Viele vermissen das Fußballgucken am Wochenende, Im Fernsehen habe ich neulich ein altes WM-Spiel gesehen. Zusammenfassung: die Not ist groß.
Mein Vorschlag: Eine Coronaball-Minimeisterschaft mit den Bundes-und Zweitligavereinen. Ohne Publikum, aber mit Fernsehübertragung. Die Spielregeln müssten so geändert werden, dass sich Spieler nur bis auf 1,5 Meter nahe kommen dürfen und ein Spieler bei Ballbesitz sich z.B nur 5 Meter vom Ballannahmepunkt entfernen darf.
Resultat: Vereine, Sponsoren, Fensehsendeanstalten , Fußballfans sind wieder glücklich.
Sollten Fußballspiele wieder nachhaltig möglich sein ist dieser Vorschlag obsolet.

So etwas ähnliches gab es bereits früher: Der Hallenfußball. - siehe https://de.wikipedia.org/wiki/DFB-Hallenpokal
Beschreibung:
Wertschätzung und Inspiration bringen Menschen dazu vertrauen in Produkte zu setzen die sie nicht kennen, ein produkt oder eine marke die durch ein Vorbild präsentiert wird nehmen wir als gut, sinnvoll, wenn nicht sogar toll oder super an.
dieser effekt wird beim sponsoring von Sportlern genutzt um die medienpräsenz dieser personen als plattform für den sponsor zu nutzen.

zur zeit von corona haben sich die Helden des Alltags verändert,sportler und Künstler wie Comedians oder Schauspieler können nur sehr eingeschränkt auf die Öffentlichkeit einwirken womit die Wichtigkeit von anderen Personenkreisen jedem einzelnen ganz anders bewusst wird.

Heute in der Krise vertrauen wir uns Menschen an die wir sonst als selbstverständlich angesehen haben, Kassierer, Krankenschwestern, Ärzte und Pflegepersonal sind wichtiger als je zuvor und sie alle brauchen Unterstützung wo es möglich ist. Unsere Stimmung bestimmt unseren Umgang mit anderen Menschen weshalb es wichtig ist die menschen be i Laune zu halten welche uns am Leben erhalten.
Genau dort setzt die Idee an, die Menschen und Institutionen zu unterstützen die für uns da sind, die menschen denen wir mehr verdanken als einem Sportler der uns als Vorbild gilt oder einem Schauspieler der uns unterhält. Die Medienwirksamkeit solcher sponsoringmassnahmen wird sicheröich auch nicht vergessen wenn die krise vorüber ist denn ein solches sponsoring kann auch weiterhin helfen anderen zu helfen.

Beschreibung:
Statt dem Sponsoring von Sportlern bei physischen Events können vermehrt die Social Media-Kanäle der Sportler für Werbung genutzt werden. Dafür sind oft gesonderte Verträge notwendig, die mit dem jeweiligen Testimonial abgeschlossen werden. Die Kanäle können sowohl für direkte Werbung von Produkten des Unternehmens genutzt werden, als auch für das Bereitstellen von Video-Content, der zum Beispiel zeigt, wie man zuhause fit bleiben kann und in irgendeiner Form den jeweiligen Sport trotzdem ausüben kann. Es können Challenges wie "Beweg dich fit" durch den Sportler ausgerufen werden. Mit Product Placement, Hashtags und "powered by" kann die Marke des Unternehmens auch Online weiter beworben werden.
Auch die Sportler können davon profitieren: vermehrte Aufmerksamkeit in einer sonst ruhigen Zeit kann ihnen für die Zukunft helfen.
Beschreibung:
Sowohl Unternehmen, die normalerweise physische Sport-Events sponsern, als auch Agenturen, die normalerweise Sponsoring-Partner für Sport-Events vermitteln, können Hosts von virtuellen Weltmeisterschaften werden. Dabei können eine oder mehrere Sportarten online in einer Art Weltmeisterschaft ausgeschrieben werden. Teilnehmen können Spieler aus allen Ländern, die sich online miteinander in Turnieren vernetzen.

Dahinter liegend können ein oder mehrere Unternehmen als Sponsoren für diese Weltmeisterschaften auftreten: Einerseits können Trikots der virtuellen Spieler gesponsert sein, andererseits können auch im virtuellen Spielraum Banner dargestellt werden oder auch direkt auf der Website / im App Werbung geschalten werden. Zusätzlich können auch berühmte Spieler der physischen Sportarten als Testimonials gewonnen werden für die Extra-Sponsoring-Verträge abgeschlossen werden können.

Ende des Inhalts

Incompatible Browser

Supported browsers are Google Chrome, Mozilla Firefox, Microsoft Edge, IE 11+, Opera, and Safari.